In der Hundeschule …

28 Sep

Hallöchen!

Diesen Sonntag war ich wieder mit Meggi in der Hundeschule!
Von Mal zu Mal wird sie besser und die verschiedenen Übungen klappen auch immer besser.
Vorraussetzung ist natürlich, dass man zu Hause auch weiter übt- am besten einen ruhigen Platz (z.B. eine Wiese) suchen und Schritt für Schritt die Übungen aus der Hundeschule durchführen.
Trainiert werden Übungen wie:
Fuß„! – „Sitz„! – „Platz„! – „Bleib„!

Sitzen bleiben, wenn Frauchen stehen bleibt:
Sitzen (liegen) bleiben, wenn Frauchen weggeht:
(auch wenn die Leine ab- bzw. ran gemacht wird)
Aus dem Laufschritt „Platz“ bzw. „Sitz“:
Auf die Decke schicken und liegen bleiben …

Mit Frauchen über verschiedene, kleine Hindernisse laufen …


und vieles mehr …
Bis bald,
Eure Tina

Weiter schnüffeln in:

2 Antworten zu “In der Hundeschule …”

  1. Perlendreams 1. Oktober 2009 at 18:39 #

    Das ist ja ein braves Hündchen… und so süß 🙂

  2. OccasionalWeirdo 28. September 2009 at 19:11 #

    DA ist ja was los auf dem Hundeplatz! HUNDERTE Hunde *staun*

Antworten