Tina besucht Meggi am 15. Juli 2009

16 Jul

Hallölie! Gestern war ich wieder die „Nymphensee-Kinder“ besuchen. Es war ein so schöner Nachmittag! Die Welpen waren ziemlich k.o. von der Hitze und schliefen noch, auf den angenehm kühlen Steinen, als wir ankamen.

Je später es dann wurde, umso munterer wurden die Babys. Knuddeln, Spielen und sogar Baden war jetzt angesagt! In einem flachen Wasserbecken wurde sich zwischendurch immer mal wieder abgekühlt- erst noch vorsichtig, dann aber ohne Furcht stiefelten einige der Welpen durch das kühle Nass!
Später am Abend waren wir noch bei der Fütterung der Rasselbande mit dabei! Alle „fiebsten“ und jauelten, als wenn sie noch NIE etwas zu essen bekommen hätten… Dann war alles still…
Jeder an seinem Napf.
Groß sind sie geworden, alle 9 – und auch schon fast alle sind in ein neues zu Hause versprochen. 
Ich kann es kaum noch erwarten, meine Meggi (Donna) endlich mit nach Haus‘ zu nehmen …
 
Eure Tina

Weiter schnüffeln in:

Keine Kommentare bis jetzt

Antworten