3. Verbandswechsel …

19 Jan

Hallölie!!

Am 18.01.2010 hatten Meggi und ich wieder einen Verbandswechsel-Termin, wie jede Woche …
Alles hat super geklappt. Die Narbe und der Fixateur sehen sehr gut aus. Nichts „suppt“ oder eitert!! Ein sehr gutes Zeichen für die Heilung!
Meggi läuft neuerdings mit dem Gestell, als hätte sie es gar nicht!


Büro-Schlummer-Träume

Da müssen wir aufpassen, denn immernoch ist absolute RUHE und SCHONUNG angesagt!!
Das soll man einem 7Monate alten Hund mal erklären!!
Langsam fällt Meggi nämlich die Decke auf den Kopf – verständlich!!

Zur Zeit wiegt sie 23,7 kg

Bis bald,
Eure Tina

Weiter schnüffeln in:

Eine Antwort zu “3. Verbandswechsel …”

  1. Aiko macht sich Gedanken 19. Januar 2010 at 16:31 #

    Hallo Meggi – hallo Tina, das ist eine gute Nachricht und das sie natürlich lieber rennen und toben möchte – na – das ist doch klar. Ihr macht beide einen richtig "tollen Job" – zumindestens ruht Meggi sich während Deiner Arbeit – liebe Tina – sehr entspannt- aus. Weiterhin gute Besserung – und auch Geduld.
    Wuff und LG
    Aiko

Antworten