CAC Hovawart-Ausstellung …

8 Jun

Hallölie, meine Lieben!
Letzten Samstag, den 05.06.2010, waren Meggi und ich zur CAC Ausstellung in Brieselang.
Vorweg muss ich Euch sagen, dass ich eigentlich nicht so auf diese Hunde-Ausstellungen stehe.

Für Meggi und mich war es aber nach langer Hundeschulpause und Krankheit (Ihr erinnert Euch: Meggi’s Beugesehnenverletzung) eine sehr gute Übung… Viele Menschen und andere Hunde, ein großer Hundeplatzt, Lautsprecher und „Wettkampfatmosphäre“…

Nun wollt ihr sicher wissen, wie Meggi abgeschnitten hat..?!
Um nicht lange um den heißen Brei herum zu reden: 
Meggi hat in der Gesamtwertung mit „gut“ abgeschnitten.
Für einen Hovawart ist sie ein bisschen (so die Richterin!) „.. zu schmal um die Brust..“.
Ausserdem hat sie ein etwas zu helles Auge. 
Bea, die Mama vom Meggi, wurde dieses hellere Auge auch „angerechnet“. 
Weiterhin läuft Meggi in der Hinterhand zu „Hackeneng“… Ihr Bewegungsablauf 
ist auch zu gehemmt (was auch immer damit gemeint sein soll… 
mein Hund kann rennen sag ich Euch *hihi*)
Positiv wurde ihr sehr ruhiges und freundliches Gemüt bewertet 
(HAHA! Wenn die wüssten *hihi*)
Naja, alles in allem war es ein toller, erfahrungsreicher Tag, mit meiner Mama, meiner Mitbewohnerin Kati und Birgit mit ihren 2 Hovawarthündinnen Bea und Aischa.
In der Veteranenklasse hat Aischa übrigens den 1. PLATZ gemacht!!!
GLÜCKWUNSCH nochmal für die 13jährige Hündin!

… und hier für Euch der Tag der Ausstellung in Bildern…

FAN-CREW: Mama, Kati und Tina 🙂

Was für eine Schönes Bild.. Sooo viele hübsche Hovis auf einen Haufen! 🙂

Der Richtertisch …

Der Pokal-Tisch …

Birgit mit Aischa ist am Start! (mitte) *Daumen drück*

Am Richtertisch zur Begutachtung …
Aischa macht eine tolle Figur! 🙂

Für die Richterin einmal hin u. wieder zurück laufen …
und dann noch eine Runde joggen …

APPLAUS!!!!! 🙂
Aischa macht den 1. Platz!
 *alle freuen sich mit*

Tina und Meggi sind an der Reihe …

Im Schatten darauf warten, dass unsere Satrtnummer aufgerufen wird… (38!)

Am Richtertisch geduldig auf die Begutachtung warten …

Meggi unter der Lupe!
Rute, Zähne, Augen, Fell und Rückenstellung werden begutachtet …

Meggi läuft toll! Für die Richterin eine Runde drehen.. 🙂

… und wieder zurück …

… geschafft… das hast du fein gemacht, meine Murmelnase!
Für mich bist du die schööönste der Welt! 🙂

Bis bald, 

Weiter schnüffeln in:

Eine Antwort zu “CAC Hovawart-Ausstellung …”

  1. Ina 9. Juni 2010 at 10:07 #

    Yo Tina, ich staune was Meggi so drauf hat, bestimmt haste ihr Zwieback und Banane von Tante Ina versprochen 🙂 bin wahrscheinlich noch bis Ende Juni in PDM also kommt mal vorbei. LG ina

Antworten