In den Schnee gequirrrrlt …

10 Feb

Trotz „Hinkebein“ und vorrübergehendem „Handycap“,
hat sich Meggi alle Mühe gegeben,
den Quirl in seiner ganzen Schönheit und Wonne in den Schnee zu pi**** 😉
Bitte verzeiht, dass sie hier und da ein wenig „abgerutscht“ ist, aber ich denke auch Ihr könnt voll und ganz nachvollziehen, wie unglaublich schwierig diese Angelegenheit umzusetzten war!
Stellt Euch nur mal vor, Ihr müsstet … *Nein, lieber nicht …* hihi
In diesem Sinne, „… iss KEINEN gelben Schnee…“
***Ein Besen im Schnee***
Mein Beitrag für *UNIKUM* und die liebe Eve, 
zu ihrem “ Ersten Mal …
Bis bald,

Weiter schnüffeln in:

4 Antworten zu “In den Schnee gequirrrrlt …”

  1. Herzmännchen 26. Februar 2010 at 17:40 #

    Sensationelle Idee! Das würde meine Katze nicht hinbekommen! Aber nur weil ja auch auch kein Schnee mehr liegt ;).

  2. Sierra Rose 11. Februar 2010 at 00:44 #

    Hi cute Meggi!!!!

    Hugs and snaggle-tooth kisses,
    Sierra Rose

  3. Aiko macht sich Gedanken 10. Februar 2010 at 13:08 #

    Hallo Meggie – ein extra Wuff von mir für diese kreative Piseleiiiiii- juchuuuuuu – Meggie du bist jetzt bestimmt ab sofort eine geprüfte "Kunstpieselin"ZZZ (zur Ziehung zugelassen) – dazu diese "zarte Farbe" – huhuuuuuuu tolle Leistung – grins…
    Wuff und LG und immer wieder gute Besserung!
    Aiko

  4. Eve 10. Februar 2010 at 10:08 #

    Wundervoll liebste Meggie, so ausdrucksstark und kreahoch – ein wahres Kunstwerk ! Felix wird begeistert sein 🙂
    Hiermit bestätigen wir Euch die Teilnahme an der Zusatzverlosung und drücken Euch die Daumen !
    Habt eine herrliche Woche !
    Eve

Antworten