Die ersten Sonnenstrahlen und NICHTS geht mehr …

27 Mrz

 Hallölie!
Die letzte Woche war für Meggi und Tina einfach nur toll!

Fauchen hatte URLAUB und Meggi hat spontan mitgemacht! 🙂
Und als Dessert-Kirsche gab’s noch wunderbares Frühlingswetter oben drauf!
Wenn uns die ersten wirklich warmen Sonnenstrahlen auf der Nase kitzeln, gibts kein Halten mehr: Schuhe an, Balla eingepackt, Hund geschnappt und ab RAUS!!! 🙂
 Frau Murmelnase am Jägertor in Potsdam
Genau das haben wir die letzten Tage gemacht. Ihr könnt Euch kaum vorstellen wie toll das war 🙂
Oder hattet Ihr auch so Bombenwetter?! In Potsdam war’s jedenfalls der Hammer! 
Am Bayrischen Wirtshaus lecker Leberkas mit Röstkartoffeln, Spiegelei 
und ner ordentlichen Portion Sonne gnießen 🙂
Himmel und Menschen kommen aus ihren Löchern gekrochen und ströhmen in Scharen in die Cafés, auf die Wiesen … Auf einmal gibt es tausend Hunde mehr in der Stadt und überall gibts für Meggi neue Gerüche zu erschnuppern 🙂 Vielleicht haben Hunde ja auch sowas wie Frühlingsgefühle?! 
 Nach vorne gucken güldet nicht mehr, wenn hinter einem ein stattlich gewachsener Mischlingsrüde lang läuft!
 Ich jedenfalls habe momentan mächtig das Gefühl, das diese Hormon-Über-Schwapperietis wie ein Lauffeuer von Hund zu Hund überspringt! Jede Duftmarke an jeder Ecke, jedem Busch, jedem Maulwurfshügel … muss anscheinend erzählen: 
Ey Puppe! Jetzt oder nie! Lass mich dein Terminator sein, Baby! … 
Ihr könnt Euch jetzt sicherlich vorstellen, wie Tina mit Frau Ich-Bin-erwachsen-Murmelnase 
die Wege und Straßen im 30m Radius von links nach rechts vermisst!?! 
Im Park
Bis bald,

Weiter schnüffeln in:

4 Antworten zu “Die ersten Sonnenstrahlen und NICHTS geht mehr …”

  1. Anonymous 16. Mai 2011 at 13:10 #

    trace

    Susanne Stetter

  2. Enya 7. April 2011 at 03:52 #

    Einen schönen Blog hast du da! Werde meine Nase bestimmt öfters mal hier hereinstecken!
    LG, Enya

  3. ebby 3. April 2011 at 13:05 #

    Boah, Ihr laßt es Euch aber gut gehen! Ich war am Strand,habe den Leinenhaltern noch ein JANNY´S Eis abgeschnackt und bin dann wieder nach Hause in Garten – faulenzen.

    Ebby

  4. mamoe-web 27. März 2011 at 12:20 #

    Schöne Fotos.. kein Wunder bei so einer Hauptdarstellerin 😉

Antworten