Life of Meggi – Jetzt als „rischige“ Webseite!

21 Jul

Bea, Coco und Meggi

Bea, Coco und Meggi präsentieren Euch:

Life-of-Meggi.de

Ich bin soo stolz, Euch nun endlich auf  life-of-meggi.de begrüßen zu können! *KREIIISCH* Lang genug hat’s ja jetzt gedauert! Ihr könnt hier wie gewohnt weiter fleißig Mitkommentieren und Euren Senf liebend gern überall dazu geben. Hier bekommen Tina und die Hovawart-Pflaume Meggi nicht nur viel mehr unter, sonder können ab jetzt auch noch mit ner eigenen Domaine rumprahlen *hihi* Wir freuen uns auch auf Eure Geschichten und Erlebnisse rund um den Hund!

Am Wochenende waren Tina und Meggi wieder einmal zu Besuch am Nymphensee, also in Meggis Kinderstube. Nach dem sich Bea (also Meggis Mama) und Meggi einmal ordentlich gefetzt hatten, waren die Fronten für den Rest des Abends geklärt und jeder ging seiner Wege… in riiiesen Bögen um einander herrum *hihi* und nach dem obligatorischen Spaziergang mit allen, wurde der Grill angehauen und für die drei Mädels war „Züchter-Papa-Frank“ der Held des Abends! …

Wenn die Frauchen’s mal nicht hingeschaut haben, ist sicher ein Stück WURSCHT „aus Versehen runtergefallen“ … Viel zu schnacken und auszutauschen gabs unter den Zweibeinern natürlich auch! Gegen Abend gab’s dann noch ein kuscheliges Lagerfeuer 🙂 Das war wiedermal sehr schön!

Coco ist eine Halbschwester von Meggi   Bea ist die Mutter von Meggi (alias Donna vom Nymphensee)

Meggi alias Donna vom Nymphensee   Bea auf dem Schaukelstuhl

Also! Wie gewohnt an dieser Stelle: Tina und Meggi sMeggis Unterschriftagen:

Bis bäldleinchen!

 

 

 

Weiter schnüffeln in:

Eine Antwort zu “Life of Meggi – Jetzt als „rischige“ Webseite!”

  1. Mein-Irish-Terrier 5. August 2011 at 06:26 #

    Glückwunsch zur eigenen Webseite! Sieht prima aus!
    LG, Enya

Antworten